RCDS-Augsburg

Hochschulpolitik aktiv gestalten

Hochschulwahlen

Alles Wissenswerte auf einen Klick

 

1) Wann und wo wird gewählt?

Eure Stimme(n) könnt Ihr am Dienstag, den 07.06.2016 von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr und Mittwoch, den 08.06.2016 von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr in dem Euch zugeordneten Wahllokal abgeben.

Hier findet Ihr die Wahllokale der jeweiligen Fakultäten:

Fakultät Gebäude, Ebene Raum
Katholisch-Theologische Fakultät Gebäude D, Ebene 4 4143
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Gebäude JEbene 1 1207
Juristische Fakultät Gebäude H, Ebene 1 1015
Phil.-Hist. Fakultät und Phil.-Soz. Fakultät Gebäude D, Ebene 2 2101
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Gebäude T, Ebene 1 1005
Fakultät für Angewandte Informatik Gebäude N, Ebene 1 1055

(Quelle: https://www.asta.uni-augsburg.de/hochschulwahl/)

Darüber hinaus ist auch eine Briefwahl möglich. Die Briefwahl muss bis zum 24.05.16 beantragt sein. Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen können dann bis spätestens 08.06.2016 beim Wahlamt eingereicht werden. Näheres zur Briefwahl und anderen Formalia siehe auch im Wahlausschreiben (https://www.zv.uni-augsburg.de/abt/abt1/ref1_2/hochschulwahlen/formulare_downloads/Wahlausschreiben_2016.pdf).

 


2) Welche Gremien werden gewählt?

Wichtig ist: Jede Uni in Bayern hat gemäß der "Experimentierklausel" die Möglichkeit hinsichtlich ihrer Organisation und der Studierendenvertretungen von den im Bayerischen Hochschulgesetz getroffenen Bestimmungen abzuweichen. Deswegen tragen die Gremien an den bayerischen Hochschulen meist unterschiedliche Bezeichnungen und sind unterschiedlich zusammengesetzt und wirkungsmächtig.

Das für Euch relevante sog. "Augsburger Modell" sieht folgende Struktur vor:

 

https://www.asta.uni-augsburg.de/Downloads/Informationen-zur-Hochschulwahl_klein.jpg

(Quelle: https://www.asta.uni-augsburg.de/Downloads/Informationen-zur-Hochschulwahl_klein.jpg)

Bei den alljährlichen Hochschulwahlen an der Uni Augsburgs werden von Euch also einfach die Vertreterinnen und Vertreter der Studentenschaft in folgende Gremien der Uni Augsburg gewählt:
- Erweiterte Universitätsleitung (EULe)
- Fakultätsrat
- Studentischer Konvent

 


3) Wo treten die Kandidaten des RCDS Augsburg an und wie kann man diese unterstützen?

Hierzu wird es an dieser Stelle nähere Informationen geben, sobald die finale Aufstellung unserer Wahlliste(n) feststeht.

Klar ist aber, dass wir mit einigen anderen (Spaß-)Listen konkurrieren und jede Stimme zählt. Deswegen der Hinweis an Euch: Bei den Hochschulwahlen kann man nicht wie z. B. bei den Kommunalwahlen panaschieren, d. h. Stimmen über mehrere Wahlvorschläge verteilen! Damit der Wahlzettel also gültig ist, müsst Ihr alle Kreuze eines Wahlzettels innerhalb eines Vorschlages, z. B. der Liste des RCDS Augsburg, machen.